News

25.08.2020

Volksschule Liezen ist Sommerschule

Ab Montag, den 31. August drücken die ersten Schülerinnen und Schüler in der Bezirkshauptstadt Liezen im Rahmen der Sommerschule bereits wieder die Schulbank.

 

Die Sommerschule wurde im heurigen Jahr erstmals ins Leben gerufen und soll Schülerinnen und Schülern helfen Defizite, die durch den Corona-Lockdown entstanden sind, wieder auszugleichen. Die Teilnahme an diesem zweiwöchigen Bildungsprogramm ist freiwillig und der Unterricht kostenlos. In der Volksschule Liezen, die in der Region als Standort für die Primarstufe, fixiert wurde, werden 31 Kinder bis zum 11. September in der Zeit von 8.00 bis 12.00 Uhr in drei Klassen unterrichtet.


24.07.2020

Roswitha Glashüttner bleibt Bürgermeisterin der Bezirkshauptstadt Liezen

In der konstituierenden Gemeinderatsitzung, die aufgrund der Covid-19 Maßnahmen erneut im Kulturhaus Liezen stattfand, wurde Roswitha Glashüttner wieder zur Bürgermeisterin gewählt. Damit steht für weitere fünf Jahre eine Frau an der Spitze der Bezirkshauptstadt. Schon im Vorfeld der konstituierenden Gemeinderatsitzung der Stadt Liezen wurde bekannt, dass die SPÖ Liezen ein Koalitionsabkommen mit der unabhängigen Bürgerliste LiLie - Liste Liezen, an deren Spitze der langjährige Gemeinderat Werner Rinner steht, sowie der FPÖ Liezen mit Gemeinderat Ronald Wohlmuther, geschlossen hat. Der von der SPÖ Liezen eingebrachte Wahlvorschlag mit Roswitha Glashüttner an der Spitze als Bürgermeisterin, wurde mit 14 von 25 Stimmen bestätigt.


10.06.2020

#LIEZENBEWEGT Juni-Ausgabe

Die aktuelle Ausgabe der Stadtnachrichten gibt Ihnen eine Übersicht was in der Stadtgemeinde Liezen in den vergangenen Wochen, geprägt von der Corona-Pandemie, passiert ist. Darüber hinaus sind wie gewohnt Berichte zu aktuellen Bauvorhaben, natürlich Informationen zur Gemeinderatswahl 2020 und weitere aktuelle Artikel zu finden. Ein Zukunftsprojekt sticht noch hervor: Das Radverkehrskonzept der Stadt Liezen - damit wollen wir den Alltagsradverkehr in der Stadt mit Hilfe unserer Leserinnen und Leser forcieren, daher ist auch ein Umfragebogen enthalten. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim

Veranstaltungen

Kabarett

Leider muß aufgrund der derzeit angespannten Corona-Lage diese Veranstaltung verschoben werden und zwar von 18.09.2020 auf 12.05.2021.

Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bei Bedarf bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Der Kulturverein und die Künstler würden sich aber sehr freuen, wenn Besucher in dieser schweren Zeit Kultur- & Musikschaffende und Künstler unterstützen und bereits gekaufte Karten behalten und die Veranstaltung an den Ersatztermin besuchen! Als Dankeschön für ihr Verständnis und Treue bekommen alle Besucher, die ihre Eintrittskarten behalten und nicht zurückgeben und die Veranstaltung am Ersatztermin besuchen dann ein Freigetränk.

Seit den 80er Jahren ist Reinhard Nowak fester Bestandteil der österreichischen Kabarettszene. 1985 trat er bereits der legendären Kabarettgruppe Schlabarett bei und stand so von Anfang an mit Andrea Händler, Alfred Dorfer und Roland Düringer auf den wichtigsten Kabarettbühnen Österreichs. Es folgten eine Reihe von erfolgreichen Bühnenproduktionen, wie "4 nach 40″, "Kottan ermittelt" im Rabenhof oder "Flotter4er" als Ensemblemitglied der Kabarettgruppe Heilbutt & Rosen und bis dato auch 7 Solokabarettprogramme.

Reinhard Nowak hat sich aber auch als Schauspieler im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. So ist er in Österreichischen Kultproduktionen wie MUTTERTAG, HINTERHOLZ 8, KAISERMÜHLEN BLUES, DOLCE VITA, POPITZ, FREISPIEL, MA2412, u.v.m zu sehen gewesen und spielte zuletzt die Hauptrolle des Herrn Deschek in der ORF TV Serie LOTTOSIEGER. Seit 2014 erzielt Reinhard Nowak im erfolgreichen Format SUPERNOWAK als Held der Konsumenten Spitzenquoten für PULS 4.

In seinem neuen Programm "INSIDER GSCHICHTLN" druckt Reinhard Nowak einige Gschichtln wie man so schön sagt. Vieles davon ist natürlich frei erfunden, oder auch nicht, und hat mit seinen bisherigen 33 Jahren, die er auf den Brettern die die Welt bedeuten verbracht hat gar nichts zu tun. Aber es werden auch schonungslos knallharte Insiderstories aus dem Filmbusiness ausgeplaudert, wo Drogenexzesse und Nacktszenen an der Tagesordnung waren. Ein äusserst unterhaltsamer Streifzug vom Schlabarett über den Kaisermühlenblues bis zu den Lottosiegern.

NEUER TERMIN: Mittwoch, 12.05.2021
Cult.urzentrum Altes Kino Liezen
Einlass ab 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Eintritt: VVK: € 25.- / AK: € 28.-
Vorverkauf unbedingt empfohlen - Streng limitierte Ticketanzahl!

Ticket-Vorverkauf im Stadtamt Liezen, Altstadt Liezen, alle Ö-Ticket VVK-Stellen (Trafiken, Raiffeisenbank, Libro,...) und auf oeticket.com

www.alteskino-liezen.at


Konzerte Rock/Pop

30 Jahre Souly Nights Tour

Leider muß aufgrund der derzeit angespannten Corona-Lage diese Veranstaltung verschoben werden und zwar von 19.09.2020 auf 30.04.2021.

Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bei Bedarf bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Der Kulturverein und die Künstler würden sich aber sehr freuen, wenn Besucher in dieser schweren Zeit Kultur- & Musikschaffende und Künstler unterstützen und bereits gekaufte Karten behalten und die Veranstaltung an den Ersatztermin besuchen! Als Dankeschön für ihr Verständnis und Treue bekommen alle Besucher, die ihre Eintrittskarten behalten und nicht zurückgeben und die Veranstaltung am Ersatztermin besuchen dann ein Freigetränk.

Leo Kysèla, geb. 1955, ist unermüdlich "on the road" und gilt spätestens seit der Jahrtausendwende als DIE Soulstimme Österreichs, als Meister der leisen Töne und Zwischentöne und als einer der wenigen inländischen Musiker des Genres mit internationalem Niveau. Er spielte in den letzten 45 Jahren rund 3000 Konzerte und veröffentlichte kürzlich sein dreizehntes CD-Album. Austria's finest quality in Soul, Blues & Cross Over.

Nach vielen Jahren kehrt Kysela wieder zurück in die Ausseer Strasse 26 nach Liezen, wo er einst im Kino Café ein gern gesehener Gast war und mit seiner Musik für Begeisterung sorgte. Der Auftritt im alten Kino verspricht daher ein ganz besonderer Abend mit Retro-Feeling und hoffentlich vielen bekannten Gesichtern von früher aus den legendären Kino-Café Zeiten zu werden.

Soul-Meister trifft Klassik-Shooting Star:
Begleitet wird Kysèla an diesem exklusiven Abend von CHRISTOPH HAMMER , ein großartiger Konzertgeiger, dessen große musikalische Virtuosität immer wieder begeistert. Chris ist u.a. Mitglied der Wiener Symphoniker.

Das sagt die Presse:
'Was Kysèla und seine Mit-Musiker bieten, zählt zum Besten, das man in der internationalen Clubscene erwarten darf.'
‚Leo ist live einfach nur ein Ereignis!' (Zitate: Kleine Zeitung, AAB)

Leo Kysèla zeigt, dass Soul & Blues weit mehr sein kann, als das konventionelle Wehklagen über einem zwölf-Takt-Schema. Mit seiner eigenwilligen Herangehensweise an diese Musikform und einer Stimme, die in ihrer Intensität im deutschsprachigen Raum vielleicht einmalig ist, bewies der Österreicher, dass er sich durchaus mit den Großen der Zunft, wie Eric Burdon beispielsweise, messen kann.
(Zitat: Süddeutsche Zeitung)

Klar kann dieser Mann auch abrocken dass die Bühne bebt, doch es wäre zu schade um seine leisen Töne die er berührend beherrscht. Bei Kysèla macht es keinen Unterschied, ob die Lieder aus seiner eigenen Feder stammen oder aus Lou Reeds, Bob Dylans oder John Lennons - der "Soul Singer" macht Musik daraus, die Stille mit Gold überzieht.
(Zitat: Airport Journal)

Leo Kysèla gilt als Meister außergewöhnlicher Interpretationen. Gemeinsam mit seinen kongenialen Musikern formt er aus Welthits Gänsehaut erzeugende Kleinkunstwerke. Leo ist live einfach nur ein Ereignis !
(Zitate: Kleine Zeitung, AAB)

on stage:
LEO KYSELA (vocals, bass & e-guitar, blues harp)
CHRISTOPH HAMMER (violin, string percussion)
ACHTUNG! Streng limitierte Karten! Sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Ticket für dieses großartige Konzert-Highlight!

Einlass: 20:00 Uhr / Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 22.- / AK: 25.-
Kinder unter 14 Jahren, Personen mit einem Pensionisten- oder Behindertenausweis erhalten an der Abendkasse -50% Ermäßigung und zahlen nur € 12.-

Kartenvorverkauf:
Cult.urzentrum Altes Kino Liezen
Stadtamt Liezen / Bürgerservice
Altstadt Liezen
Alle Ö-Ticket Vorverkaufsstellen (zb. Trafiken, Raiffeisen Banken, Media Markt, Libro...)
www.oeticket.com

Info-Hotline: 0681 84 555 777
Mehr Infos auf www.alteskino-liezen.at


Jazz

Elias Stemeseder / Patrick Dunst  - Solos & Duos

Elias Stemeseder - Piano

Patrick Dunst - Saxophon/Bassklarinette

Das Jahr der Covid-19-Pandemie hat auch den am 30.April in Liezen und weltweit "gefeierten" International Jazz Day der UNESCO stark verändert. Auf Grund dieser Situation ging diesmal der von Radio Freequenns begangene Radio Jazz Day Liezen 2020 zum 9.ten Mal als 24 Stunden Radio-Show ohne abendlichen Live-Teil On Air. Den Konzertteil holen wir jetzt - in Kooperation mit dem CCW Stainach - am 24./25. und 26. September (wenn es die Bedingungen zulassen) im Kulturhaus Liezen nach.

Den Auftakt macht wie gewohnt ein "Jazzfilm" im CCW, Bird (1988) von Clint Eastwood mit Forrest Whitacker,  damit wird auch der 100. Geburtstag des Saxophonisten  Charly "Bird" Parker begangen (Do. 24.9., 20 Uhr). Der erste Konzertabend bringt wieder wie gewohnt eine Premiere nach Liezen, der in Berlin und New York lebende Salzburger Pianist Elias Stemeseder trifft auf den Grazer Saxophonisten Patrick Dunst (Fr. 25.9., 20 Uhr /Kulturhaus Liezen). Am 2. Abend präsentiert Radio Freequenns die Initiative Fraufeld aus Wien und mit dem Trio Verena Zeiner (Piano) / Beate Wiesinger (Kontrabass) und Anna Anderluh (Stimme), ein ebenfalls für diese speziellen Tage neu geschaffenes Ensemble. (Sa. 26.9., 20 Uhr /Kulturhaus Liezen). 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und werden die COVID-19 Regeln (incl. Sitzplatzabstände) genauestens beachten.


VVK:  € 12,-/AK: € 15,-

Jugend: € 10,-

VVK: Stadtamt Liezen/Bürgerservice, Stadtmarketing Liezen, Radio Freequenns, CCW Stainach, Raika Liezen


Konzerte Sonstige

Leider muß aufgrund der derzeit angespannten Corona-Lage diese Veranstaltung verschoben werden und zwar von 26.09.2020 auf 09.04.2021.

Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bei Bedarf bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Der Kulturverein und die Künstler würden sich aber sehr freuen, wenn Besucher in dieser schweren Zeit Kultur- & Musikschaffende und Künstler unterstützen und bereits gekaufte Karten behalten und die Veranstaltung an den Ersatztermin besuchen! Als Dankeschön für ihr Verständnis und Treue bekommen alle Besucher, die ihre Eintrittskarten behalten und nicht zurückgeben und die Veranstaltung am Ersatztermin besuchen dann ein Freigetränk.

„Da Stüngö wü´s no moi wissen!"
Da ist er wieder, FRITZ STINGL, das aus Ebensee stammende Musiker-Original, mit seinem mittlerweile dritten Album „Eng såg i´s". Älter, vielleicht weiser, aber keinesfalls weniger bissig, singt er sich mit seiner unverwechselbaren Charakterstimme durch die Befindlichkeiten und Situationen des Alltags. Durch seinen Hit "DIE LÖSUNG (I rauch an Joint)" und als Bandleader von Hans Söllners „Bayaman Sissdem" erreichte er einen großen Bekanntheitsgrad auch über unsere Grenzen hinaus.

Ironisch und aufmüpfig verbindet Reggaeborderliner Fritz Stingl alias STÜNGÖ seine Ebenseer Wurzeln mit afrokaribischen Riddims. Befreit von den üblichen Rasta-Klischees und World Music-Plattitüden schreibt er sich die Seele frei, erzählt im breiten Dialekt von selbst ernannten Heilern, Waidmännern und notorischen Weltverbesserern. Ja, selbst dem allerorten grassierenden Anti-Aging-Boom wird heldenhaft die Stirn geboten, im männlichen Zwiegespräch werden die Zeichen der Zeit selbstkritisch und augenzwinkernd erörtert. Kurzgeschichten in Songform, mal autobiographisch, mal gut hineingedacht, der Reggae als solides Transportmittel.

Aber dass er auch ganz anders kann beweist er am aktuellen Tonträger in bisher ungewohnter Manier ebenfalls: Die alte oder wiedergefundene Liebe spielen genauso ihre Rolle wie das mystisch anmutende Brauchtum des Salzkammergutes, oder die Erwartungen und Wünsche an eine hoffentlich nicht zu ferne, bessere Zukunft.
STÜNGÖ - vielleicht sich nicht neu erfindend, aber wahrscheinlich „at it´s best"!

Fritz Stingl - "Die Lösung": https://youtu.be/2Fp4A6idTuE


NEUER TERMIN: Fr. 09.04.2021
Cult.urzentrum Altes Kino Liezen
Einlass ab 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Eintritt: VVK: € 15.- / AK: € 18.-
Vorverkauf empfohlen - Limitiertes Kartenkontingent!
Ticket-Vorverkauf im Stadtamt Liezen, Cult.urzentrum Altes Kino Liezen, Altstadt Liezen, alle Ö-Ticket VVK-Stellen (Trafiken, Raiffeisenbank, Libro,...) und auf oeticket.com

Info-Hotline: 0681 84 555 777


Mehr Infos aufwww.alteskino-liezen.at