News

29.07.2019

Die Sommerbühne Liezen begeisterte tausende Besucher

Von 7. Juni bis 27. Juli setzte Liezen mit der Sommerbühne, einer Veranstaltungspremiere, neue Impulse für die Innenstadt - mit großem Erfolg. Rund 20 Acts internationaler Künstler und erfolgreicher Musiker begeisterten an 16 Abenden die tausenden Besucher am Kulturhausplatz.
24.07.2019

Finale der Sommmerbühne Liezen mit Bon-Jovi-Tribute-Band und Ennstal Classic

Seit fast 20 Jahren haben sich BOUNCE dem Sound von Bon Jovi verschrieben. Sie stehen für Megahits und Bühnenperformance vom Feinsten. Am Samstag, dem 27. Juli, erwartet die Sommerbühne Liezen daher ein stimmungsgeladenes Rockkonzert mit jeder Menge Hits - ein wahrlich krönender Abschluss der neuen, sommerlichen Veranstaltungsserie. Als besonderes Highlight legt die Oldtimer-Rallye Ennstal-Classic - u. a. mit Ex-Formel 1 Pilot Mark Webber - am 26. Juli erstmals einen Stopp in Liezen ein.
23.07.2019

Generalsanierung Grimminggasse abgeschlossen

Seit heute Dienstag, den 23. Juli 2019, ist die Generalsanierung der liebevoll als Fleckerlteppich bezeichneten Grimminggasse abgeschlossen und die Straße ist somit wieder ohne Einschränkungen benutzbar. Die noch aufgetragene Sandschicht dient als Schutz für den frischen Asphalt.


Veranstaltungen

Kabarett

Die neue Comedy Show von GERNOT HAAS

Zum 10-jährigen Bühnenjubiläum präsentiert „Österreichs Comedy-Chamäleon" (Zeitschrift GALA) und Gastgeber

der neuen TV-Sendung „Des Traust Di Nie!" auf PULS 4 sein neues Kabarettprogramm „Vip Vip Hurrraa !!!". Der "Meisterparodist" (Kleine Zeitung) schlüpft diesmal in die Rollen der beliebtesten Prominenten aus Sport, Politik und Showbusiness und überrascht sein Publikum mit einer umwerfend komischen Geschichte, bei der kein Auge trocken bleibt.

 

Eintritt: VVK: € 18,-/AK: € 21,-

Jugend: VVK: € 7,-/AK: € 10,-

Vorverkauf: Stadtamt Liezen/Bürgerservice: Tel.: 03612/22881, Musikhaus Härtel


Konzerte Rock/Pop

Edmund

Das Album "Freindschoft" chartete auf Platz 4 der österreichischen Albumcharts und hielt sich seitdem für 6 Wochen. Eine wunderschöne Erfolgs-Story der zwei Austropop-Musiker Markus Kadensky und Roman Messner, die so ihresgleichen sucht und dabei gerade erst ganz am Anfang steht. Millionen Plays auf Youtube für eine Band, die noch kein Album veröffentlicht hat? Eine bereits jetzt fast ausverkaufte Albumreleaseshow in der Szene Wien? Edmund? Wer?

 

Roman und Markus schreiben wunderschöne zweistimmige Mundartsongs aus dem Bauch heraus, vereinen darin das Beste des alten Austropop mit aktuellem Songwriting und treffen damit voll ins Schwarze. Sie singen in „Freindschoft" über die wichtigste Konstante in ihrem Leben.