A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Sehenswürdigkeiten

Sehr geehrte Besucher unserer Stadt!

Nachfolgend bieten wir Ihnen Informationen über einige Sehenswürdigkeiten in unserer Stadt. Sollten Sie weitere Auskünfte benötigen, melden Sie sich bitte im Bürgerservice der Stadt unter Tel.: +43(0)3612/22881...0 oder schreiben Sie uns ein E-Mail an stadtamt@liezen.at.

Was immer Sie unternehmen, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!
»» Details

Pfarrkirche St. Veit

DSC_0015.JPG
Westteil aus dem 16. Jahrhundert, zwei eingemauerte Römersteine, Altarbild vom Kremser Schmidt u. a.

Röm.-kath. Pfarramt Liezen, Ausseer Str. 10,
www.liezen.com/pfarre
E-Mail: kath.pfarramt@liezen.at
»» Details

Kalvarienbergkapelle

DSC_0029.JPG
Barockes Ensemble, Endpunkt eines Kreuzweges, herrlicher Ausblick über die Stadt Liezen und das Ennstal, 15 Minuten von der Pfarrkirche St. Veit entfernt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Bürgerservice der Stadt unter Tel.: 03612/22881-0,
E-Mail: stadtamt@liezen.at

Schmiede Wöhr

woehr.jpg
Eingerichtete Schmiede, mit sämtlichem Werkzeug und allen Arbeitsbehelfen, altes Bürgerhaus, welches in seiner ursprünglichen Form erhalten blieb.

Rainstrom 7
Tel.: 03612/22822

Das Pesendorfer Kreuz

DSC_0007.JPG
Im Jahre 1843 ließ der Gewerke Josef Pesendorfer - durch ihn erlebte die Liezener Eisenproduktion Mitte des 19. Jahrhunderts eine Blütezeit - als Dank für seine Erfindung, nämlich Torf für Heizzwecke bei seinen Werksöfen zu verwenden, am Eingang zum Gampermoos, ein Kreuz errichten. Das mächtige Gusseisenkreuz wurde gründlich restauriert und in einem feierlichen Akt 1997 unweit des ursprünglichen Standortes wieder aufgestellt. Es steht nun neben der Bundesstraße (Schoberpass Str. B113 - Richtung Selzthal rechter Seite), auf Liezener Boden, inmitten einer Grünanlage, flankiert von zwei jungen Moorbirken.

Auf dem Sockel des drei Meter hohen Kreuzes kann man auf drei Seiten Widmungen erkennen. Auf der vierten Seite findet sich folgende Inschrift: "Die hiesige Torfstecherey wurde von Herrn Joseph Pesendorfer, Herrschaften-, Eisenwerks- und Bleiweissfarbriks-Inhaber zu Rottenmann errichtet im Jahre 1827"
»» Details

News

März-Stadtnachrichten 2017

NEU: Die aktuellen März-Stadtnachrichten!

ACHTUNG: Schienenersatzverkehr

zwischen Bischofshofen und Selzthal

Hundekot im Gras

eine gefährliche Verunreinigung des Futters für das Rind!

Veranstaltungen

Brauchtum

Maibaumaufstellen

am Dorfplatz in Weißenbach
30.04.2017  | 16:00 Uhr
Dorfplatz Weißenbach

Festveranstaltung

1. Mai Frühschoppen der SPÖ Liezen

Welttag der Arbeit
01.05.2017  | ab 10.00 Uhr
Hauptplatz Liezen

Vortrag

Vortragsabend "Liezen - Geschichte und Gegenwart"

Wiederholungsabend
03.05.2017  | 19.00 Uhr
---

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen