A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Umweltbundesamt

Logo Umweltbundesamt
Umweltkontroll- und Informationsaufgaben
Auf dem Gebiet der Umweltkontrolle erhebt, analysiert und bewertet das Umweltbundesamt Daten über den Zustand und die Entwicklung der Umwelt in Österreich in allen Umweltbereichen. In Abständen von drei Jahren wird der medienübergreifende Umweltkontrollbericht (UKB) erstellt. Dieser Bericht beschreibt den Zustand und die Entwicklung der Umwelt in Österreich und wird dem Nationalrat vorgelegt.

Die Arbeitsergebnisse dienen in erster Linie zur Unterstützung der Umweltpolitik des Bundes, dem das Umweltbundesamt vielfältige Informationen über die Ursachen von Umweltbelastungen und über die Möglichkeiten zur Vermeidung und Verminderung dieser Belastungen liefert, einschließlich der Ausarbeitung von Vorschlägen für technisch-ökologische Regelungen und Richtlinien.

Das Umweltbundesamt ist gefragter Partner internationaler Organisationen, wie z.B. EU-Kommission, European Environment Agency, UNEP, OECD und ECE.

Das Umweltbundesamt veröffentlicht seine Arbeitsergebnisse in Studien und Berichten. Ergänzend zu den gedruckten Publikationen finden Sie unsere gesamten Publikationen online, weiters können Sie online Datenbankabfragen zu den verschiedensten Themen wie z.B. Luft, Wasser, Altlasten durchführen.
 
Das Umweltbundesamt beschäftigt zur Zeit über 300 ExpertInnen in umwelt­relevanten Fachbereichen, AbsolventInnen in- und ausländischer Universitäten unter­schiedlichster Studienrichtungen, die ein engagiertes, hochqualifiziertes und kreatives Team bilden.

Die ExpertInnen des Umweltbundesamtes stehen in enger Kooperation mit den wissenschaftlichen Einrichtungen im In- und Ausland und sind entscheidend daran beteiligt, deren Erkenntnisse medienübergreifend zu integrieren und Konzepte für die politische Umsetzung und Anwendung zu erarbeiten. Das Umweltbundesamt ist somit die kompetente Institution, um den Brückenschlag zwischen Wissenschaft, Politik, Behörden und praktischer Anwendung zu ermöglichen.

Link zum Umweltbundesamt



 «« Zurück

News


Pop-up-Bibliothek

eröffnet in der Fußgängerzone


Veranstaltungen

Bälle und Feste

Maturaball

20.10.2018  | 20:00 Uhr
Ennstalhalle

Film & Foto Show

Reiseabend mit Dorian Steidl

Lust auf neue Ziele
22.10.2018  | 19:00 Uhr
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Vernissage Naira Boesch-Geworkian

24.10.2018  | 19:00 Uhr
Kulturhaus Liezen

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen