A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login
Sie sind hier: Startseite >> Rathaus >> Videos >> 2014

Drittes "e" für die Stadtgemeinde Liezen

e5-Auszeichnung 2014
Die Gemeinden Lebring-St.Margarethen und Liezen haben somit den Status einer eee-Gemeinde erreicht. Semriach ist nun mit vier e nur mehr einen Schritt von einer 5e-Gemeinde entfernt. Die Stadtgemeinde Weiz darf sich als erste steirische Gemeinde über die Verleihung des fünften e freuen. Weiz gehört somit als 5e-Gemeinde zu den energieeffizientesten Gemeinden Österreichs.

 „Das e5-Programm versteht sich als Qualitätsmanagementsystem für Gemeinden und Städte und wendet sich an Gemeinden, die Klimaschutz, den effizienten Umgang mit Energie und die Nutzung erneuerbarer Energieträger in den Vordergrund stellen", so Alfred König von der Energie Agentur Steiermark.

In Vertretung für Herrn Landeshauptmann-Stellvertreter Siegfried Schrittwieser überreichte Herr Landesenergiebeauftragter Wolfgang Jilek die insgesamt 15 e. Er lobte das besonders  hohe Engagement der e5-Gemeinden und ihre Vorreiterrolle im Klimaschutz.

Die energiepolitische Arbeit der Gemeinden wurde dabei im Vorfeld von der externen Auditorin Monika Schausberger (SIR Salzburg) und einer unabhängigen Kommission überprüft.



 «« Zurück

News


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Juni - Stadtnachrichten 2017

NEU: Die aktuellen Juni-Stadtnachrichten!

Veranstaltungen

Ausstellung

Menschenbilder Steiermark 2018

27.04.2018
Kulturhausplatz Liezen

Die 7ten „24 Stunden Jazz"

Radio Jazz Day Liezen 2018


30.04.2018

Klassik

Die Wörthersee-Freunde

Kammerkonzert aus der Reihe "Vier Jahreszeiten" 

Roman Krainz, Violine - Elisabeth Mori, Viola - Maria Gfrerer , Violoncello, - Davorin Mori, Klavier


03.05.2018  | 19:00 Uhr
Kulturhaus Liezen

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen