A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Seefestspiele Mörbisch: Gräfin Mariza

Seefestspiele Mörbisch
Kulturfahrt
Am:
09.08.2018
Ort:
Mörbisch
Veranstalter:
Kulturreferat Liezen
Art der Veranstaltung: Operette

Wir fahren mit dem Reisebus am frühen Nachmittag in Liezen ab, nehmen ein Abendessen in Mörbisch ein und fahren anschließen direkt zum Festspielgelände. Unmittelbar nach Vorstellungsende treten wir die Heimreise an. Zustieg entlang der Strecke ist möglich.

Begrenztes Kartenkontingent, bitte sichern Sie sich bald Ihr Ticket!

 

Information und Karten erhältlich im Stadtamt Liezen/Bürgerservice, Tel.: 03612/22881


Eine übermütige Gräfin, ein erfundener Bräutigam und ein verarmter Graf - in Emmerich Kálmáns Operette "Gräfin Mariza" gibt es allerhand amouröse Verstrickungen und eine Fülle grandioser Melodien. "Gräfin Mariza" gehört zu den weltweit erfolgreichsten Operetten aller Zeiten und wurde 1924 in Wien uraufgeführt. Denn wer lässt sich nicht gerne von Melodien wie "Komm mit nach Varasdin" oder "Komm Zigány" verführen?

 «« Zurück

News

Juni - Stadtnachrichten

in neuem Design


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Veranstaltungen

Operette

Seefestspiele Mörbisch: Gräfin Mariza

Kulturfahrt
09.08.2018
Mörbisch

Konzerte Sonstige

Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Leitung: Wanja Hlibka
13.09.2018  | 19:30 Uhr
Pfarrkirche Liezen

Blutspenden

Blutspenden

20.09.2018  | 13:30 - 19:00
Kulturhaus Liezen

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen