A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Zivildienstleistende - Familienunterhalt, Partnerunterhalt und Wohnkostenbeihilfe

Mit 1.6.2011 fällt die Zuständigkeit für Anträge auf Familienunterhalt, Partnerunterhalt und Wohnkostenbeihilfe für Zivildienstleistende in erster Instanz an das Heerespersonalamt (zuvor Bezirksverwaltungsbehörde) und in zweiter Instanzt an das Bundesminister für Landesverteidigung und Sport (zuvor Landeshauptmann).

Anträge sind ab 1.6.2011 beim Heerespersonalamt oder bei der Gemeinde, in der der Zivildienstpflichtige seinen Hauptwohnsitz hat, einzubringen.

Allgemeine Fragen: Hotline - 0810/242 811
am  Montag von 07:30 bis 19:00 Uhr
von Dienstag bis Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr

 

Formulare sind auf der Bundesheerhomepage oder auch auf der Homepage der Zivildienstserviceagentur zu finden.

 «« Zurück

News


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Juni - Stadtnachrichten 2017

NEU: Die aktuellen Juni-Stadtnachrichten!

Veranstaltungen

Ausstellung

Menschenbilder Steiermark 2018

26.04.2018
Kulturhausplatz Liezen

Kabarett

Balldini's Night - Das Schärfste aus 4 Programmen

26.04.2018  | 20:00 Uhr
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Die 7ten „24 Stunden Jazz"

Radio Jazz Day Liezen 2018


30.04.2018

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen