A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Zivildienstleistende - Familienunterhalt, Partnerunterhalt und Wohnkostenbeihilfe

Mit 1.6.2011 fällt die Zuständigkeit für Anträge auf Familienunterhalt, Partnerunterhalt und Wohnkostenbeihilfe für Zivildienstleistende in erster Instanz an das Heerespersonalamt (zuvor Bezirksverwaltungsbehörde) und in zweiter Instanzt an das Bundesminister für Landesverteidigung und Sport (zuvor Landeshauptmann).

Anträge sind ab 1.6.2011 beim Heerespersonalamt oder bei der Gemeinde, in der der Zivildienstpflichtige seinen Hauptwohnsitz hat, einzubringen.

Allgemeine Fragen: Hotline - 0810/242 811
am  Montag von 07:30 bis 19:00 Uhr
von Dienstag bis Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr

 

Formulare sind auf der Bundesheerhomepage oder auch auf der Homepage der Zivildienstserviceagentur zu finden.

 «« Zurück

News

Juni - Stadtnachrichten

in neuem Design


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Veranstaltungen

Operette

Seefestspiele Mörbisch: Gräfin Mariza

Kulturfahrt
09.08.2018
Mörbisch

Konzerte Sonstige

Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Leitung: Wanja Hlibka
13.09.2018  | 19:30 Uhr
Pfarrkirche Liezen

Blutspenden

Blutspenden

20.09.2018  | 13:30 - 19:00
Kulturhaus Liezen

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen