A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Zentrale Wählerevidenz -ZWE 

In die EU-Wählerevidenzen der Gemeinde sind UnionsbürgerInnen einzutragen, die vor dem 1. Jänner d. J. der Eintragung das 17. Lebensjahr vollendet haben, vom Wahlrecht zum Europäischen Parlament nicht ausgeschlossen sind und

1. die österr. Staatsbürgerschaft besitzen und ihren HWS in Österreich haben,

2. die österr. Staaatsbürgerschaft besitzen, ihren HWS im Ausland und einen Antrag auf Eintragung in die Wählerevidenz/Europa-Wählerevidenz gestellt haben;

3. die nicht die österr. Staatsbürgerschaft besitzen, ihren HWS in einer österr. Gemeinde und einen Antrag auf Eintragung in die Europa-Wählerevidenz gestellt haben;

Für die Übermittlung der Daten der zentralen Europa-Wählerevidenz sind folgende UnionsbürgerInnen zu berücksichtigen:

1. österr. StaatsbürgerInnen mit HWS in einem Mitgliedsstaat der EU, die einen Antrag auf Eintragung in die Europa-Wählerevidenz gestellt haben;

2. nicht österr. StaatsbürgerInnen mit HWS in einer österr. Gemeinde, die einen Antrag auf Eintragung in die Europa-Wählerevidenz gestellt haben.

 «« Zurück

News

Juni - Stadtnachrichten

in neuem Design


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Veranstaltungen

Operette

Seefestspiele Mörbisch: Gräfin Mariza

Kulturfahrt
09.08.2018
Mörbisch

Konzerte Sonstige

Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Leitung: Wanja Hlibka
13.09.2018  | 19:30 Uhr
Pfarrkirche Liezen

Blutspenden

Blutspenden

20.09.2018  | 13:30 - 19:00
Kulturhaus Liezen

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen