A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Tierkörperverwertung - Entsorgung von Falltieren

Verendete (Falltiere) oder getötete Tiere, die sich nicht in einem Schlachthof befinden, sind verpflichtend über die Steirische Tierkörperverwertungs GmbH (TKV) zu entsorgen.

Tiere bis 30 kg bzw. bis zu einer bestimmten Größe können direkt in den Sammelbehälter bei der biologischen Kläranlage in der Richard-Steinhuber-Straße (links vor dem Eingang) zu jeder Zeit eingeworfen werden.

Tiere über 30 kg werden direkt von zu Hause von der Tierkörperverwertungs GmbH abgeholt.

Telefon: 03453/25 10
Fax: 03453/25 10 68
E-Mail: versand@sttkv.at
Fahrer: Anton Peer 0664/106 58 53

Sämtliche Kosten der Entsorgung trägt die Stadtgemeinde Liezen.

Bei Verdacht einer Tierseuche bitte vorher unbedingt den zuständigen Amtstierarzt kontaktieren:

Dr. Robert Gruber 03612/28 01 - 260
Dr. Herbert Feuchter 03612/28 01 - 262

 «« Zurück

News

Sperre Lexgraben

aufgrund akuter Lawinengefahr


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Veranstaltungen

Kabarett

Narrenabende

26.01.2018
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Musical

Die Nacht der Musical

10.02.2018
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Vergnügung

Kindermaskenball

11.02.2018  | 14:00 Uhr
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen