A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Saturday-Nightline

Über Initiative des damaligen Jugendreferenten, Herrn Gemeinderat Alois Oberegger, gründete die Stadtgemeinde Liezen in Kooperation mit den Österreichischen Bundesbahnen die Saturday-Night-Line, auch Disco-Bus genannt.

Ziel dieser Initiative ist es, Jugendliche und Erwachsene sicher und unfallfrei von Veranstaltungen und Lokalbesuchen nachhause zu bringen. Die erste Linie verkehrte zwischen Irdning und Trieben und zeigte sehr rasch ihre positive Wirkung. Im Vergleichszeitraum konnte die Unfallrate um 50 % gesenkt werden.

Die Night-Line wird nunmehr vom Regionalmanagement Liezen.

 

Ab 7. Juli 2018 fährt die Saturday-Nightline nicht mehr ins Ausseerland! Dort wird die Leistung vom Narzissenjet Night übernommen - der Zu- und Abbringer entfällt. 

Ab 7. Juli fährt der Narzissenjet Night standardmäßig am Samstag bis 24 Uhr und nach Mitternacht eine Linie innerhalb der Region Ausseerland - Salzkammergut von Tauplitz bis Altaussee. Voranmeldung unter der Narzissenjet-Hotline +43 676 3000 600. Nähere Informationen zum Narzissenjet Night finden Sie unter www.ausseerland.at/narzissenjet   


 

Nähere Informationen über Fahrplan, Preise oder Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage
der Saturday-Night-Line.

 «« Zurück
Dokumente (1)

News

Juni - Stadtnachrichten

in neuem Design


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Veranstaltungen

Operette

Seefestspiele Mörbisch: Gräfin Mariza

Kulturfahrt
09.08.2018
Mörbisch

Konzerte Sonstige

Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Leitung: Wanja Hlibka
13.09.2018  | 19:30 Uhr
Pfarrkirche Liezen

Blutspenden

Blutspenden

20.09.2018  | 13:30 - 19:00
Kulturhaus Liezen

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen