A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Rabattkarte - Nah & Frisch

Die promente Steiermark GmbH betreibt über Initiative und mit finanzieller Unterstützung der Stadtgemeinde Liezen im Ärztezentrum einen Nah&Frisch Lebensmittelmarkt. Mit diesem Projekt werden folgende Ziele verfolgt:

- Nahversorger in der Innenstadt
- Übungsfirma für die Handelsschule Liezen
- Ausbildung von schwer vermittelbaren Jugendlichen im Rahmen einer Lehre
- Unterstützung von sozial benachteiligten Personen durch vergünstigte Einkaufsmöglichkeit 

 

Wie kommen Liezener Bürgerinnen und Bürger mit schwächerem Einkommen zu ihrer Rabattkarte?

Diese Vorteilskarte - sie ist optisch gleich gestaltet wie die Nah&Frisch-Karte - kann im Geschäft direkt bei der Marktleiterin unter Vorlage der üblichen Unterlagen wie Meldebestätigung, Einkommensnachweise, Pensionsbescheid, Nachweise über AMS-Leistungen, Sozialhilfe, Kindergeld etc. beantragt werden und hat ab Ausstellung ein Jahr Gültigkeit.

Nachdem die Stadtgemeinde Liezen dieses Projekt finanziell unterstützt, steht die Rabattkarte nur den Liezener Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

 

Die Waren sind im Nah&Frisch-Markt doppelt ausgepreist, d.h., pro Artikel ist der reguläre und auch der vergünstigte Preis angegeben. Vergünstigte Preise gibt es auf nahezu alle Produkte für den täglichen Bedarf, ausgenommen Alkohol. 

 «« Zurück

News

Juni - Stadtnachrichten

in neuem Design


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Veranstaltungen

Operette

Seefestspiele Mörbisch: Gräfin Mariza

Kulturfahrt
09.08.2018
Mörbisch

Konzerte Sonstige

Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Leitung: Wanja Hlibka
13.09.2018  | 19:30 Uhr
Pfarrkirche Liezen

Blutspenden

Blutspenden

20.09.2018  | 13:30 - 19:00
Kulturhaus Liezen

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen