A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Gebühren, Steuern und Abgaben (Teil 2)

Abgabe Euro Tarif MWSt.
KULTURHAUS SAALMIETEN (GR 27.03.2014) ab 01.04.2014    
Großer Saal (ca. 300 m²)    
Kulturelle Veranstaltung bis 4 Std. 310,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 75,24 20%
Kulturelle Veranstaltung über 4 Std. 430,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 111,48 20%
Liezener kulturelle Veranstaltung bis 4 Std. 195,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 55,80 20%
Liezener kulturelle Veranstaltung über 4 Std. 300,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 64,08 20%
Private Feierlichkeit über 4 Stunden (inklusive 4 Stunden Reinigungspersonal) 430,00 20%
Heizzuschlag vom 15.10. - 15.04. 111,48 20%
Geschäftliche Verwendung - Ausstellung etc. 1. Tag 960,00 20%
jeder weitere Tag 500,00 20%
Heizzuschlag tägl. 15. 10. - 15. 04. 111,48 20%
Liezener Firmen geschäftl. Verwendg. - Ausstellung etc. bis 4 Std. 360,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 75,24 20%
Liezener Firmen geschäftliche Verwendung - 1. Tag 498,00 20%
Liezener Firmen geschäftliche Verwendung - jeder weitere Tag 258,00 20%
Heizzuschlag tägl. 15. 10. - 15. 04. 111,48 20%
     
Kleiner Saal (ca. 110 m²)    
Kulturelle Veranstaltung bis 4 Std. 110,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 27,84 20%
Kulturelle Veranstaltung über 4 Std. 145,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 55,88 20%
Liezener kulturelle Veranstaltung bis 4 Std. 50,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 27,84 20%
Liezener kulturelle Veranstaltung über 4 Std. 100,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 55,80 20%
Private Feierlichkeit über 4 Stunden (inklusive 4 Stunden Reinigungspersonal) 145,00 20%
Heizzuschlag vom 15.10. - 15.04. 55,80 20%
Geschäftliche Verwendung - Ausstellung etc. 1. Tag 280,00 20%
jeder weitere Tag 145,00 20%
Heizzuschlag tägl. 15. 10. - 15. 04. 55,80 20%
Liezener Firmen geschäftl. Verwendg. - Ausstellung etc. bis 4 Std. 90,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 27,84 20%
Liezener Firmen geschäftliche Verwendung - 1. Tag 145,00 20%
Liezener Firmen geschäftliche Verwendung - jeder weitere Tag 90,00 20%
Heizzuschlag tägl. 15. 10. - 15. 04. 55,80 20%
     
Sitzungszimmer    
Nutzung pro Tag 40,00 20%
Private Feier 75,24 20%
Nutzung Liezener Firmen pro Tag (Sitzungszimmer inkl. Heizung) 30,00 20%
     
Foyer    
pro Tag 139,44 20%
pro Tag Liezener Firmen 75,24 20%
     
Ballveranstaltungen    
Großer Saal mit Nebenräumen (maximal 500 Personen) 500,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 111,48 20%
Großer und Kleiner Saal mit Nebenräumen (maximal 800 Personen) 650,00 20%
Heizzuschlag vom 15. 10. - 15. 04. 139,44 20%



     
Sonstiges (GR 13.12.2012) ab 01.01.2013     
Tischtuchverleih pro Stück 3,10 20%
Tischtuchersatz bei Verleihverlust pro Stück 29,00 20%
Hussen Verleih pro Stück  6,20  20% 
Brandwache bis 5 Stunden 110,00  
Brandwache über 5 Stunden 220,00  
Brandwache bis 2 Stunden 75,00  
Bühnenelemente 13,92 20%
Musik-/Lichtanlage (Verleih außerhalb) 150,00 20%
Musikanlage mit Mischpult/Boxen/CD-Player oder Plattenspieler (Verleih außerhalb) 80,00 20% 
Rednerpult (Einmalkaution 50,--; Verzugsgebühr 7,00 pro Tag) 27,80 20%
Rednerpult + Funkmikrofon 40,00 20%
Musikanlage klein ohne Boxen (Verleih außerhalb) 60,00 20%
Ausstellungswand pro Stück 1,50 20% 
Plattennadel für Stereoanlage 61,30 20%
Kühlpult-/Kühlschrankverleih  20,00 20% 
Nutzung Kühlzelle 20,00 20% 
Tischverleih pro Stück (ohne Transport) 3,00 20%
Sesselverleih pro Stück (ohne Transport) 0,60 20%
     
Zubehörverleih (GR 13.12.2012) ab 01.01.2013     
Scheinwerfer Par 56 10,00 20%
Scheinwerfer Par 64 10,00 20%
Kabel für 16 Anschlüsse 25,30 20%
Kabel - diverse (Pauschale) 10,00 20%
Funkmikrofon 25,00 20%
Boxen EON 14 aktiv 42,10 20%
Monitor 25,30 20%
     
KOMMUNALSTEUER ab 1994    
3 % der Lohnsumme (analog Fla.-Bemessung)    
     
KOMMUNALSTEUERERKLÄRUNG 0,33  
     
LUSTBARKEITSABGABE (GR 11.12.2003) ab 01.01.2004    
Geldspielapparate monatlich Euro 370,00 + Euro 163,50 Landesbeitrag 533,50  
Spielapparate Pauschalbetrag mtl. 20,00  
Musik-, mechanische, Kinderreitautomaten uä. Pauschalbetrag mtl. 10,00  
Automaten mit aggressiven Handlungen mtl. 700,00  
Veranstaltungen - %-Satz des Eintrittes    
Belustigungen - %-Satz des Fahrpreises    
Disco, Nachtclubs - Besucherzahl X Geschäftsfläche X Einheitssatz    
     
MARKTGEBÜHREN (GR 25.06.2015) ab 01.01.2016    
Mindestgebühr bis 2 Laufmeter 7,00  
für jeden weiteren Laufmeter 3,50  
Reinigungsgebühr pro Stand (Jahrmarkt) 3,50  
Platzreservierungsgebühr für Jahrmärkte 1,50  
     
MELDEAMT (Verwaltungsabgabe + Bundesgebühren)    
Schriftliche Meldeauskunft (Euro 14,30 BuG. + Euro 2,10 VA) 16,40  
Meldebestätigung OMR 2,10  
Meldebestätigung ZMR 3,00  
Sperrstundenverlängerung 2 Tage 3,63  
Sperrstundenverlängerung 3-10 Tage 18,17  
Sperrstundenverlängerung mehr als 10 Tage 36,34  
Strafregisterbescheinigung (Euro 28,60 BuG. + Euro 2,10 VA) 30,70  
     
MÜLLABFUHRGEBÜHREN (GR 12.06.2003) ab 01.07.2003    
140 l Mekam Einfamilienwohnhaus 112,53 10%
140 l Mekam ermäßigt (Eigenkompostierer ohne Nutzung des Restmüllteil) 101,09 10%
140 l Mekam ermäßigt (Garten-, Wochenendhaus,...) 70,95 10%
140 l Mekam ermäßigt (Alleinstehendend Einfamilienwohnhaus ) 70,95 10%
140 l Mekam Kleingewerbe 112,53 10%
240 l Mekam Großgewerbe 337,26 10%
240 l Mekam Gewerbe mit angeschl. Haushalt 337,26 10%
360 l Restmüll- bzw. Biomülltonne 449,35 10%
1.100 l Container zusätzlich 1.373,13 10%
Mehrfamilienwohnhaus - Anteil pro Haushalt 112,53 10%
Grundgebühr Anschluss ohne Behälter 70,95 10%
60 l Biomüllsack (Inklusive Abfuhr- und Entsorgungsgebühr) 2,40 20%
60 l Restmüllsack (Inklusive Abfuhr- und Entsorgungsgebühr) 2,40 20%
     
MÜLLBEHÄLTER (Kauf)    
140 l Mekam-Tonne 74,13 20%
240 l Mekam-Tonne 74,13 20%
360 l Mekam-Tonne 74,13 20%
1.100 l Container 261,62 20%
240 l Biomüllsack (Kompostierbar zur Behälterschonung) 13,60 20%
120 l Biomüllsack (Kompostierbar zur Behälterschonung) 9,30 20%
Kompostierbare Biomüllsäcke (26 Stück für Vorsammelbehälter in der Küche) 4,60 20%
     
     
MUSIKSCHULBEITRAG (GR 05.07.2011) ab 01.09.2013    
1 Unterrichtsstunde für alle Instrumente ordentliche Schüler mtl. 40,20  
1 Unterrichtsstunde ordentliche Schüler 1/2 Freiplatz mtl. 20,10  
Musikalische Früherziehung 197,00  
     
ORGANSTRAFEN (PARKEN) (GR 17.12.15) ab 01.01.2016    
Organstrafe /Gebührenpflichtige KPZ 19,00  
     
PARKMÜNZEN/Parkscheine ab 01.01.2016    
Parkmünze (-schein) für die ersten 90 Minuten 0,50  
Parkmünze (-schein) über die ersten 90 Minuten - pro 9 Minuten Parkdauer (max. 3 Std.) 0,10  
Jahresparkgebühr in Kurzparkzone  500,00  
Parkplätze Pyhrnstraße - Parkdauer maximal 10 gebührenpflichtige Werktage pro Std. 0,10  
     
PLAKATIERUNG (GR 16.12.2010) ab 01.01.2011    
pro Stück und Woche + 5% Werbeabgabe 0,88  
Plakatständer pro Woche inkl. 5% Werbeabgabe 2,50  20% 
INFO-POINT Transparentwerbung (GR 16.12.2010) ab 2011    
Vermietung pro Woche inkl. 5% Werbeabgabe 12,00 20%
     
SCHWIMMBAD LIEZEN + BADESEE WEIßENBACH EINTRITTE (GR 25. 06. 2015) ab 01.01.2016    
Kinder unter 6 Jahren in Begleitung freier Eintritt. Schulklassen aller Liezener Schulen können das Schwimmbad im Rahmen des Schulunterrichts kostenlos benützen.    
Tageskarte Erwachsene 4,60 13%
Tageskarte Kinder (6. bis 16. Lebensjahr) 1,90 13%
Tageskarte Block für 10 Eintritte Erwachsene 36,00 13%
Tageskarte Block für 10 Eintritte Kinder 11,80 13%
Tageskarte Präsenzdiener, Studenten, Invalide mit Ausweis, Mindesteinkommensbezieher 1,90 13%
Halbtageskarte für Erwachsene (bis 14 Uhr, ab 13 Uhr) 3,20 13%
Halbtageskarte Kinder (bis 14 Uhr, ab 13 Uhr) 1,40 13%
Kurzbadekarte Erwachsene (max. 2 Stunden) Einsatz Euro 2,-- 2,30 13%
Sonderkarte für Gruppen ab 10 Personen (Montag bis Freitag) Schwimm- u. Sportvereine usw. (für Trainingszwecke), sowie Schulklassen von Schulen außerhalb Liezens pro Person 1,40 13%
Familien-Tageskarte 1 Erwachsener und Kinder 5,50 13%
Familien-Tageskarte 2 Erwachsene und Kinder 9,00 13%
Saisonkarte Erwachsene 63,00 13%
Saisonkarte Kinder 27,00 13%
Saisonkarte Präsenzdiener, Studenten, Lehrlinge, Invalide mit Ausweis, Mindesteinkommensbezieher 27,00 13%
Familiensaisonkarte 1 Erwachsenen und Kinder 76,50 13%
Familiensaisonkarte 2 Erwachsene und Kinder 125,80 13%
1 Kabine einschl. Eintritt für 4 Erwachsene od. 2 Erwachsene und 4 Kinder
Liegenverleih Saisontarif (GR 06.10.2016)
233,60
24,00
13%
20%
Liegenverleih pro Tag (Einsatz Euro 2,00) (GR 05.07.2011) 1,20 20%
Sonnenschirmverleih pro Tag (Einsatz Euro 2,00) 1,20 20%
Tischtennisschlägerverleih mit Ball 1,20 20%



FÖRDERUNG VON SOLAR- UND FOLTOVOLTAIKANLAGEN (GR 05.07.2011)    
Die Höhe des nicht rückzahlbaren Zuschusses für Solaranlagen beträgt pro installierter Kollektorfläche je m²    
(die Kollektorfläche im Geschoßbau muss mindestens 2 m² je Wohneinheit, in allen anderen Fällen 6 m² betragen) 32,00  
Die Höhe des nicht rückzahlbaren Zuschusses für Fotovoltaik Anlagen pro kWp 250,00  
Beihilfenobergrenze f. Solar- u. Fotovoltaik Anlagen 1.260,00  
im Geschoßwohnbau pro Wohneinheit jeweils 310,00  
        
STADTNACHRICHTEN INSERATE (GR 22.10.2015) ab 01.01.2016    
Inserat 1/1 inkl. 5 % WA 730,80 20%
Inserat 1/2 inkl. 5 % WA 396,90 20%
Inserat 1/3 inkl. 5% WA 283,50 20%
Inserat 1/4 inkl. 5 % WA 226,80 20%
Inserat 1/8 inkl. 5 % WA 138,60 20%
Inserat 1/16 inkl. 5% WA 81,90 20%
     
STANDESAMT (Verwaltungsabgabe + Bundesgebühren)    
Staatsbürgerschaftsnachweis BuG. Euro 28,60+ VA Euro 19,90 48,50  
Trauung außer Dienst VA Euro 10,90 10,90  
Trauung im Dienst VA Euro 5,45 5,45  
Sterbe-, Heirats- und Geburtsurkunden BuG. Euro 7,20 + VA Euro 2,10 9,30  
Ermächtigungen BuG. Euro 14,30 + VA Euro 5,45 19,75  
Namensänderung BuG. Euro 14,30 + VA Euro 3,20 17,50  
Überführungsbewilligung in ein anderes Bundesland BuG. Euro 83,60, Antrag BuG. Euro 14,30 + VA Euro 41,10 139,00  
Überführungsbewilligung BuG. Euro 83,60 + VA Euro 20,00 103,60  


 
     
TOURISMUSBEITRAG    
Gemeinde kassiert für Tourismusverband je nach Beitragsgruppe    
     
WASSERANSCHLUSSGEBÜHR nach m² (GR 31.03.2016) ab 01.04.2016    
Wasserleitungsbeitrag 4,28 10%
Für die Herstellung eines Anschlusses - Gestehungskosten + 15% Regien   10%
     
WASSERVERBRAUCHSGEBÜHR (GR 31.03.2016) ab 01.04.2016    
pro m³ verbrauchtem Wasser 1,19
10%
Bauwasser mit Zählereinrichtung pro m³ 1,19
10%
Bauwasser nach m³ umbauten Raum 0,18 10%
     
WASSERZÄHLERMIETE (GR 31.03.2016) ab 01.04.2016    
3 m³ Zähler pro Jahr 13,60 10%
7 m³ Zähler pro Jahr 20,00 10%
20 m³ Zähler pro Jahr 28,00 10%
über 20 m³ Zähler pro Jahr 40,00 10%
     
PAUSCHALWASSERGEBÜHR (GR 31.03.2016) ab 01.04.2016    
für Abnehmer ohne Zähler pro Person und Jahr 17,51
10%
für Abnehmer ohne Zähler pro Großvieh und Jahr 9,93
10%
für Abnehmer ohne Zähler pro Kleinvieh und Jahr 5,01
10%
Zuschlag für Klosett pro Person und Jahr 17,51
10%
Zuschlag für Bad pro Person und Jahr 17,51
10%
Zuschlag für Gewerbebetrieb pro Jahr 172,76
10%
Zuschlag für Gartenauslässe pro Jahr 27,05 10%
     
Abwasseruntersuchung    
ohne Probenentnahme vor Ort 68,89 20%
Überwachung von Einzelanlagen + Abwasseruntersuchung 120,00 20%
     
VERMIETUNG GYMNASTIKRAUM VOLKSSCHULE (GR 16.12.2010) ab 01.01.2011    
pro Stunde 4,00  
bis 3 Stunden 9,70  
bis 5 Stunden 16,00  
1 Tag 35,40  
2 Tage 66,80  
3 Tage 98,20  
     
VERMIETUNG TURNSAAL NEUE MITTELSCHULE (GR 16.12.2010) ab 01.01.2011    
pro Stunde 8,60  
bis 3 Stunden 23,40  
bis 5 Stunden 38,30  
1 Tag 85,60  
2 Tage 159,80  
3 Tage 234,00  
     
VERMIETUNG VON RÄUMLICHKEITEN IN DEN SCHULEN (GR 16.12.2010) ab 01.01.2011    
Computerraum, Schulküche pro Stunde 14,30  
Klassenraum pro Stunde 5,70  
Reinigungspauschale pro Raum u. Anlassfall 6,90  
     
VERMIETUNG VON RÄUMLICHKEITEN IM KINDERGARTEN (GR 16.12.2010) ab 01.01.2011    
Gruppenraum pro Stunde 5,70 20%
Reinigungspauschale pro Raum u. Anlassfall 6,90 20%
     
WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG (GR 20.09.2001) ab 01.01.2002    
mindestens 3 neue Arbeitsplätze schaffen    
je Arbeitsplatz mind. 1.090,00 max. 2.180,00 Euro    
     
FÖRDERUNG FÜR FASSADENERNEUERUNGEN (GR 27.06.2002) ab 01.01.2003    
15% der tatsächlichen Kosten pro m² der Fassadenfläche - maximal 2,70 Euro pro m²    

   
FÖRDERUNG ANKAUF VORTEILSCARD ÖBB von 01.06.2013 bis 31.12.2013 (GR 14.05.2013)    
Vorteilscard "Classic"           € 99,90 (Förderung 30%)    
Vorteilscard "bis 26 Jahren" € 19,90 (Förderung 50%)    
Vorteilscard "Familie"           € 19,90 (Förderung 50%)    
Vorteilscard "Senioren"        € 26,90 (Förderung 50%)    
Vorteilscard "Spezial"           € 19,90 (Förderung 50%)    
Vorteilscard "Blind"               € 18,90 (Förderung 50%)    
Vorteilscard "Mobil"               € 29,00 (Förderung 50%)    
     
ABFRAGEN UND AUSDRUCKE AUS DER GRUNDSTÜCKSDATENBANK (GR 12.06.2003)    
Grundbuchsauszüge, Anrainerverzeichnisse, DKM und Firmenbuch tatsächliche Gebühren, mindestens jedoch 5,-- + 20% Bearbeitungsgebühr    
     
ABFRAGEN UND AUSDRUCKE AUS DEM GIS DER STADTGEMEINDE (GR 12.06.2003)    
Kataster bis A3 8,00  
Kataster bis A3 mit Naturbestand 20,00  
Flächenwidmungsplan bis A3 10,00  
Flächenwidmungsplan bis A3 mit Naturbestand 22,00  
Aufschlag für Leitungskataster (Kanal, Wasser) 6,00  
Eigentümerdaten etc. pro A4-Blatt 1,00  
Bei Planausdrucken für Größen über A3 verdoppeln bzw. verdreifachen sich die Tarife für das jeweilige Format (z.B. A2, A1)    
Ausdrucke über den A3-Farbdrucker Aufschlag von 20%    
GIS-Daten allgemein 1.000 m² 100,00  
GIS-Daten je 1.000 m² digitaler Katastermappe - Mindestgebühr 50,00  
GIS-Daten je 1.000 m² digitaler Katastermappe mit Naturbestand - Mindestgebühr 60,00  
GIS-Daten je 1.000 m² digitaler Katastermappe mit Naturbestand 120,00  
GIS-Daten Kanal, Wasser 120,00 20%
     
GEBÜHREN PLOTTER UND SCANNER    
Plotten ohne Datenaufbereitung:A2 420 mm x 594 mm 6,00 20% 
A1 594 mm x 841 mm12,00  20% 
A0 841 mm x 1189 mm  18,00  20%
Größeres Format je m²18,00  20%
Scannen PDF-Aufbereitung ohne DVD oder USB:   
A2 420 mm x 594 mm 6,00  20% 
A1 594 mm x 841 mm  8,40 20% 
A0 841 mm x 1189 mm 12,00  20% 
Größeres Format je m²  12,00 20% 
Scannen, kopieren    
A2 420 mm x 594 mm  9,60 20% 
A1 594 mm x 841 mm 18,00  20% 
A0 841 mm x 1189 mm  24,00 20% 
Größeres Format je m² 24,00  20% 
    
Leihgebühr Laser Hand-Entfernungsmesser pro Tag 12,00 20%
     
WEITERGABE VON LUFTBILDERN ÜBER LIEZEN (GR 16.06.2005)    
Weitergabe von Luftbildern mittels elektronischen Datenträger pro Bild zuzüglich 20 % Bearbeitungsgebühr 5,00  
Weitergabe nicht elektronisch zusätzlich Aufschlag von 20% pro Ausdruck    
Ab 50 Bilder einheitlich 300,00  
 «« Zurück

News


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel


Veranstaltungen

Bälle und Feste

Stadtball

20.01.2018  | 20:00 Uhr
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Geomix Soccer Store Kids Cup 2018

Nachwuchshallenmeisterschaften
20.01.2018  | ab 8.00 Uhr
Ennstalhalle Liezen

Kabarett

Narrenabende

26.01.2018
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen