A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Behindertenpass


Der Behindertenpass ist ein amtlicher Lichtbildausweis und dient als bundeseinheitlicher Nachweis einer Behinderung (unabhängig von der Art der Behinderung). Das Dokument wird in deutscher Sprache ausgestellt (Übersetzungen in englischer und französischer Sprache zum vorgedruckten Text werden beigefügt).

Hinweis: Ein Anspruch auf eine finanzielle Leistung entsteht durch den Besitz eines Behindertenpasses nicht. Allerdings erhält man durch Vorlage des Dokumentes bei diversen Veranstaltungen Ermäßigungen.

Voraussetzung:
Der Behindertenpass kann von Personen in Anspruch genommen werden,

deren gewöhnlicher Aufenthalt in Österreich ist und
die einer der folgenden Gruppen angehören:
- begünstigte Behinderte
- Bezieher bzw. Bezieherinnen von Pflegegeld oder vergleichbarer Leistungen aufgrund bundesgesetzlicher Vorschriften
- Bezieher bzw. Bezieherinnen erhöhter Familienbeihilfe
- Bezieher bzw. Bezieherinnen einer Geldleistung wegen Berufsunfähigkeit
- der Grad der Behinderung bzw. die Minderung der Erwerbsfähigkeit muss mindestens 50 Prozent betragen.

Der Grad der Behinderung wird aufgrund der Richtsatzverordnung ermittelt.
Falls kein Bescheid oder Urteil vorliegt (z.B. Erwerbsunfähigkeitspension|, Pflegegeld), stellt ein Arzt bzw. eine Ärztin der zuständigen Landesstelle des Bundessozialamtes den Grad der Behinderung fest. Er bzw. sie führt - soweit dies möglich ist - keine Untersuchung durch, sondern beurteilt aufgrund der Krankenbefunde und unter Zugrundelegung der Richtsatzverordnung den Grad der Behinderung.

zuständige Behörde:
die zuständige Landesstelle des Bundessozialamtes (für die Stmk.:  Babenbergerstraße 35, 8021 Graz)
 
erforderliche Unterlagen:
Behindertenpass - Antrag auf Ausstellung zum Download
Lichtbild (Passbild - Format ca. 3,5 x 4 cm, nicht älter als ein halbes Jahr)
Bescheide und Urteile oder ausführliche ärztliche Gutachten wie Krankengeschichte, Befunde, etc.

Anträge erhältlich im Bürgerservice oder unter:

www.basb.bmsg.gv.at

 «« Zurück

News

Sperre Lexgraben

aufgrund akuter Lawinengefahr


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Veranstaltungen

Kabarett

Narrenabende

26.01.2018
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Musical

Die Nacht der Musical

10.02.2018
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Vergnügung

Kindermaskenball

11.02.2018  | 14:00 Uhr
Kulturhaus Liezen - großer Saal

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen