A    A+    A++   |    Kontrast+   |    Startseite   |    Drucken
   |   
Login

Alterspension

Anspruch auf eine Pension besteht bei

  • Eintritt des Versicherungsfalles
    Es gibt folgende Versicherungsfälle:
    Arbeitsunfähigkeit bzw. Erwerbsunfähigkeit, Alter und Tod
    UND
  • Erfüllung einer Mindestversicherungszeit
    UND
  • Erfüllung weiterer Anspruchsvoraussetzungen
    soweit sie für die einzelnen Pensionsleistungen vorgesehen sind.

Benötigte Dokumente:  in Original , Fotokopie oder beglaubigter Abschrift beilegen

Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Nachweis über die vom Antragsteller zurückgelegten Versicherungszeiten, Einkommensnachweis des Ehepartners, für den Kinderzuschuss die Geburtsurkunden der Kinder

Antragstellung:
Das Antragsformular kann bei der Landesstelle der PVA , bei den Sprechtagen und bei der Gemeinde abgegeben werden.

Ein bei der Gemeinde gestellter Antrag gilt mit dem Tag der Einbringung bei dieser als gestellt, wenn der Antrag binnen zwei Monaten beim Versicherungsträger einlangt.

 Zusätzliche Infos sowie Anträge siehe:

www.pensionsversicherung.at oder www.help.gv.at (Pension)

Sprechtage in Liezen:
jeden 2. Dienstag im Monat von 09:00 bis 12:00

Termine: 10. Jänner, 14. Februar, 14. März, 11. April, 09. Mai, 13. Juni, 11. Juli, 8. August, 12. September, 10. Oktober, 14. November, 12. Dezember 2017
Gebietskrankenkasse - Ausseer Straße 42a,8940 Liezen

 

 «« Zurück

News

Juni - Stadtnachrichten

in neuem Design


Jänner-Stadtnachrichten 2018

Die Sonderausgabe zum Bürgermeisterwechsel

Veranstaltungen

Operette

Seefestspiele Mörbisch: Gräfin Mariza

Kulturfahrt
09.08.2018
Mörbisch

Konzerte Sonstige

Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Leitung: Wanja Hlibka
13.09.2018  | 19:30 Uhr
Pfarrkirche Liezen

Blutspenden

Blutspenden

20.09.2018  | 13:30 - 19:00
Kulturhaus Liezen

Diese Informationen wurden ausgedruckt von www.liezen.at - Dem Informationsportal der Stadt Liezen